The Force Awakens Soundtrack – A-cappella von St8voices

Zum Jahresanfang 2016 möchte ich Euch eine musikalische Perle ans Herz legen. Str8voices ist ein A-cappella-Oktett aus Hannover mit einem wundervollen, satten, glasklaren Sound. Einfach perfekt und Gänsehaut pur! Zum Jahreswechsel 2015/16 hat die Band ein ganz besonderes Video veröffentlicht. Schaut und hört einfach selbst rein und liked und teilt das Video. #theforceawakens #starwars #str8voices

Nachtzauber

Nachtzauber

Wenn ich mir den Wecker stellen würde wäre es nicht der gleiche Zauber einer zufällig durchwachten Nacht Sie erschließt sich nicht mit schrillem Klingeln oder Mitternachtsdudelei Mitternachtszauber kommt unerwartet angeschlichen ist schnell wieder fort nie wenn ich es will Ich kann’s nicht beschwören oder durch Weinseligkeit ersetzen Der Zauber einer zufällig durchwachten Nacht ist ein
Weiterlesen …

Reinhard Mey: Sei wachsam

Reinhard Mey hat dieses aufrüttelnde Lied „Sei wachsam“ 1996 geschrieben und in seinem Album „Leuchtfeuer“ veröffentlicht. Es ist heute – 2015 – aktueller denn je. Fünf grandios gereimte und auf den Punkt gebrachte Strophen und ein beschwörender Refrain: „Sei wachsam Präg‘ dir die Worte ein! Sei wachsam Und fall nicht auf sie rein! Pass auf,
Weiterlesen …

Nicht mehr alle Tassen im Schrank oder: Bad Nenndorf und der „Große Abwasch“

Nicht mehr alle Tassen im Schrank oder: Bad Nenndorf und der „Große Abwasch“

Ich bin eine einfache Frau. Weder besonders klug noch gebildet. Immerhin gucke ich nicht diese Nachmittagssendungen auf den Privatsendern und schon gar nicht dieses Dschungelcamp (Naja … ich gebe zu: Ein- oder zweimal habe ich doch geguckt, damit man mitreden kann…). Aber was lese ich da in der Lokalpresse?! Das hiesige Kurbad Bad Nenndorf hat
Weiterlesen …

Eklat: Lothar Dombrowski bei der Verleihung des Kleinkunstpreises 2011 des Landes Baden Württemberg

Leider nur eine Tonaufnahme der brillianten Rede des Lothar Dombrowski anlässlich der Verleihung des Kleinkunstpreises 2011 des Landes Baden Württemberg im Europapark Rust. O-Ton Georg Schramms danach: „Ich nehme keinen Satz zurück!“ Seine gesamte Gage spendete Georg Schramm übrigens für gemeinnützige Zwecke. Eine pointierte Beschreibung der Situation lieferte die Badische Zeitung, nachzulesen hier. Am Ende der
Weiterlesen …