Elfriede Zittlau

Elfriede Zittlau

Die Kunstfigur Elfriede Zittlau ist das zweite Ich von Kerstin Thieler.

Ohne Wenn und Aber bringt sie die Dinge mit ihrem unprätentiösen, direkten bis provokanten Stil auf den Punkt. Sie ist ein von Grund auf ehrlicher und auch etwas naiver Mensch, der immer noch an das Gute im Menschen glaubt. In ihrem sozialen Denken fest verhaftet und mit beiden Beinen fest auf dem Boden stehend, erlebt sie die gesellschaftlichen Veränderungen und politischen Entwicklungen ungläubig kopfschüttelnd bis fassungslos verzweifelt.

Nichts tun und nichts sagen ist nicht ihr Ding. So schreibt sie ihre Meinung, Sichtweise und Lösungsansätze in “Elfriede-Art” nieder in der festen Überzeugung, die Entscheider werden es lesen … und handeln!

Teile den Beitrag

Beitrag kommentieren

Nächster ArtikelKerstin Thieler